TECHNISCHE HYGIENE

TRINKWASSERHYGIENE

Luft und Wasser sind die Lebenselixiere für den Menschen

Die Trinkwasserverordnung verpflichtet den Betreiber von Wasserversorgungsanlagen zu besonderer Sorgsamkeit und schreibt eine regelmäßige Untersuchung der Wasserqualität sowie eine eine regelmäßige Trinkwasseruntersuchung vor.

Dabei ist mit Trinkwasser laut Verordnung jedes Wasser gemeint, das im ursprünglichen Zustand oder nach einer Aufbereitung zum Trinken, zum Kochen, zur Körperpflege oder zum Reinigen von Gegenständen, die nicht nur vorübergehend mit dem menschlichen Körper in Kontakt kommen, geeignet ist.

Wasserversorgungsanlagen können z.B. bei einem nicht sachgemäßen Gebrauch durch Stagnation von Trinkwasser in den Rohrleitungen verkeimen. Eine zu geringe Temperatur bei der Warmwasseraufbereitung und im Zirkulationssystem kann zur Legionellenbildung führen. Daher sind Trinkwasseruntersuchungen im Rahmen der Trinkwasserverordnung nicht nur eine Frage des rechtlichen Standpunktes, sondern auch essentiell für die Gesundheit von Mitarbeitern und Kunden.

Wir helfen Ihnen durch eine ausführliche Risikoanalyse, also mithilfe einer Gefährdungsbeurteilung, basierend auf dem technischen Stand Ihrer Anlage und den Ergebnissen von Probenahmen, dies zu vermeiden.

Unsere Hygiene-Spezialisten stellen den hygienisch einwandfreien Zustand aller gebäudetechnischen Komponenten sicher. Wir verfügen über die Erfahrung, uns in kurzer Zeit einen Einblick in die einzelnen Bereiche zu verschaffen. Dabei geht es nicht nur um den hygienischen Aspekt, sondern auch darum, dass ihre Anlagen sicher und wirtschaftlich betrieben werden können. Ohne die Überprüfung der Trinkwasserqualität durch regelmäßige Trinkwasseruntersuchungen kann dies nicht sichergestellt werden.

Wir begehen Ihr Objekt, nehmen die Anlagen und ihre Bauteile auf, prüfen die Anlagen auf Einhaltung der allgemein anerkannten Regeln der Technik. Anschließend erstellen wir eine Dokumentation Ihres Objekts mit Festlegung von Stellen für Probenahmen. Darüber hinaus bieten wir auch die Ziehung von Trinkwasserproben an, die von einem akkreditierten Labor analysiert werden.

Nach der Auswertung der Beprobungsergebnisse beraten wir Sie bei Grenzwertüberschreitungen und benennen per Gefährdungsbeurteilung Ursachen, Gefährdungspotentiale und Maßnahmen zur Behebung von Belastungen und Gefahren, die wir auch operativ umsetzen können. Wir machen Ihnen außerdem Vorschläge für einen dauerhaften hygienischen Betrieb Ihrer Anlage.

Jetzt Anfrage stellen

Kolibri Holding GmbH
Kopernikusstraße 17a

DE-85092 Kösching

+49 (0) 800 510 48 38
info@kolibri-net.com

© Kolibri Holding GmbH | Webdesign by Designstudio 10